Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Donnerstag, 5. Juli 2012

DM Lieblinge-Box Juli 2012

ENDLICH habe ich heute meine DM Lieblinge-Box für den Juli abholen können :D



Kurz was zur Lieblinge-Box: Die ist in etwa vergleichbar mit der Glossybox oder der Box of Beauty von Douglas; im Monat zahlt man 5 Euro und erhält dafür einige Produkte (bisher einmal fünf, jetzt sechs bzw. sieben mit der Tasche, und die Box in der alles verpackt ist, die ist nämlich wiederbenutzbar quasi) in einem wesentlich höheren Warenwert (ca. 30 Euro). Das Abonnement ist jederzeit kündbar. Die Aktion war auf 5.000 Teilnehmer limitiert, ich stieß durch Zufall bei Facebook drauf und hatte Glück, in der Testphase mitmachen zu können. Das war Anfang Mai. Die Testphase läuft drei Monate, meine zweite Box habe ich jetzt erhalten. Sie wird aber nicht per Post geliefert, sondern man muss einen DM in der Nähe angeben, bei der man sie dann abholen kann.

Ab August soll man sich wieder anmelden können (leider verfällt dann auch mein Abo und ich muss mich wieder neu bewerben), aber diesmal soll die Aktion wohl nicht mehr ganz so streng limitiert sein wie jetzt und die Chancen sind überaus höher, eine Box zu ergattern. Aber genaueres weiß ich auch noch nicht drüber, die Infos kommen erst mit der Zeit.

Allgemein LIEBE ich diese Box, ich meine 5 Euro sind mehr als erschwinglich und man bekommt dafür durchweg Produkte in Originalgröße, was bei der Glossybox oder der Box of Beauty nicht der Fall ist. Dafür wird sie nicht nach Hause geliefert, man muss sie abholen, aber dadurch spart man eben auch Porto. Ich konnte bislang auch mit allen Produkten was anfangen und wenn nicht, dann hab ich sie an Verwandte verschenkt, ich glaub zumindest meine Mutter hat sich gefreut ;D

Diesmal gab es ein paar kleine Lieferschwierigkeiten: Am Samstag (30.6.) hatte ich durch die Facebookfanpage von DM mitbekommen, dass einige ihre Box schon hatten. Eine Mail aber (wie beim ersten Mal) hatte ich noch nicht bekommen, hab aber trotzdem mal bei meinem DM angerufen. Nix da, okay. Montag habe ich noch mal angerufen, wieder nix. Dienstag ging ich nach der Arbeit vorbei, nix und die Mitarbeiterin war total überrascht und wusste von diesem Konzept noch gar nichts - hab sie erst mal aufgeklärt ;) Mittwoch angerufen, wieder nix, war schon echt hibbelig, denn ich wollte mich vom Inhalt überraschen lassen und "durfte" dann bei diversen Leuten von denen ich wusste, dass sie die Box auch abonniert haben, nicht auf die FB-Page (und bei DM auf die Fanpage erst recht nicht :P), weil ich mir die Überraschung nicht verderben lassen wollte. Heute (5.7.) dann angerufen und ja endlich, Box ist da, ich hin und glücklich damit abgezogen (aber ich muss mir in Zukunft angewöhnen, da mit 'nem großen Beutel hin zu fahren... ganz schön groß und schwer, diese Box!) Mail kam bis jetzt nicht an, hoffe beim nächsten Mal wird das zügiger gehen, aber ich will mich nicht sonderlich beschweren, Hauptsache sie ist jetzt da.


 (als ich die Box das erste Mal abgeholt hatte, hab ich mit diesen Fülldingern erst mal meinen Freund verarscht: "Da sind Riesenerdnussflips drin gewesen!!!" Er hat es geglaubt und war danach ganz enttäuscht, der Arme :D)

Einen DM in seiner Nähe zu benennen, ist für Hamburger nicht unbedingt leicht. Die erste Filiale von DM eröffnete nämlich in Hamburg erst im Juli 2009. Dass dann eine der wenigen später ausgerechnet in Hamburg-Harburg (und nicht etwa in der City!) und damit quasi direkt bei dem Büro, in dem ich meinen Nebenjob ausübe, hatte mich echt gefreut. Von meiner Wohnung ist der DM jetzt auch nicht sonderlich weit, drei S-Bahnstationen, aber ehrlich gesagt wäre es mir lieber, wenn DM auch mal Richtung Hamburger Innenstadt wandern würde... da bin ich öfter, ist leichter zu erreichen und ich kann Harburg auch, davon mal abgesehen, nicht soo wirklich leiden xD "Schönes Einkaufserlebnis" ist was anderes. Aber gut, der DM ist groß, hell, sauber, die Mitarbeiter sind freundlich, wie überall halt.

Alles in allem bin ich mit der Box genauso zufrieden wie mit der ersten! (vielleicht sogar einen Tick zufriedener ;D Die Tasche kann ich immer gut gebrauchen und das Shampoo und die Hautpflege wollte ich kaufen)


Drin sind: Ein pinke Bio-Baumwolltasche (2 Euro), Labello Repair&Beauty (in einem leichten Rosaton, 2,45 Euro), L'Oréal Ever Pure Shampoo (6,95 Euro), Sebamed Creme (6,95 Euro), L'Oréal Color Riche Le Vernis Nagellack (4,95 Euro), Fairy Ultra Konzentrat (1,35 Euro) und Balea Beauty Effect 24 h T-Zone Pflege (3,95 Euro). Also insgesamt einen Warenwert von 28,60 Euro für 5 Euro.

Jo gudd, das Fairy ist halt... kein Kosmetik- oder Pflegeprodukt, wie ich erwartet hatte, aber mein Freund findet es gut xD Obwohl ich abwasche, hmm (das ist kein Seitenhieb gegen dich, Martin ;D )... Er meint sicher, dass es nützlicher ist als der Kosmetikkram, den ich sonst immer kaufe.

Am meisten freue ich mich über das L'Oréal Shampoo, da ich es eh testen wollte. Hätte noch lieber die Spülung aus der Serie gehabt, da diese silikonfrei ist, aber gut.


SUPER finde ich die Hautpflege, die hätte ich mir eh geholt! Denn ich hab leider mit öliger Haut zu kämpfen und suche ständig nach Gegenmitteln. Aus der Beauty Effect-Serie von Balea verwende ich schon zwei andere Produkte: Das Eye Lift Serum sowie das Tagesfluid mit LSF 15. Beides vertrage ich gut, aber das Eye Lift Serum benutze ich nur über Nacht - da steht zwar drauf, dass es als Make Up-Grundlage geeignet ist, aber wenn ich Concealer drauf tu dann bilden sich so "Würstchen", also das Versprechen hat es diesbezüglich für mich nicht gehalten. Das Tagesfluid hingegen ist gut als Make Up-Grundlage, aber ich glänze damit so schrecklich! Ok, ich trag eh immer Puder drüber aber wäre ja auch mal schön, darauf im Sommer zu verzichten... damit net. Ich finde es gut, dass es LSF 15 hat, gerade halt im Sommer, aber ich sehe damit aus wie eine Speckschwarte ohne Make Up/Puder drüber. Mal sehen also, wie die 24 h T-Zonen-Pflege wirken wird! Ich hoffe, ich vertrage die darin enthaltene Salicylsäure. Denn von den Garnier Hautklar Aktiv-Produkten, die ja auch Salicylsäurehaltig sind, bekomme ich immer Ausschlag.


Glück hatte ich auch mit dem Nagellack: Der sollte in einer von vier verschiedenen Farben etnhalten sein. Darunter grün und schwarz (? oder so?), die Farben hätte ich wohl nie auf meinen Nägeln getragen - aber ich habe den Farbton "Boudoir Rose" erwischt, der passt auch zu mir und ich mag ihn:



Testberichte folgen ;D

Kommentare:

  1. Ui, das ist ja cool!
    Worüber kann man sich denn dafür bewerben?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall werden auf der Facebook-Fanpage von DM dort weitere Infos gegeben werden. Ansonsten aber auch über die offizielle Homepage von DM: http://www.dm.de/cms/servlet/segment/de_homepage/neu/169578/dm_lieblinge.html

      Ich kann sonst auch die Info hier im Blog posten, wenn ich mehr darüber weiß ^^

      Löschen