Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Donnerstag, 23. August 2012

Douglas-Beute

Ich war heute bei Douglas und habe mir, nach längerem Überlegen, das Eyliplex-2 Lash Boosting Serum von GoodSkin Labs gekauft. Ich hatte nämlich noch einen Rest auf dem Gutschein drauf, den ich zu meinem Geburtstag im Mai geschenkt bekommen hatte (jaaaa, so sparsam kann ich sein, löse den Rest erst knapp vier Monate später ein :P). Hier meine Beute (viiiiele Proben :) ):



Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, bin ich ja ziemlich unzufrieden mit meinen Wimpern - sie könnten ruhig länger und voller sein. Das ist bei mir auch kein temporäres Problem, das ist einfach so, schon immer halt. Ich dachte, da kann man eh nix machen, außer mal mit falschen Wimpern arbeiten, aber probieren kann ich es ja dennoch mal mit einem "Wachstumswundermittel". Anekdote am Rande: Soweit ich informiert bin, ist der Stoff, der das Wachstum der Wimpern bewirken soll, eigentlich aus Medikamenten gegen den Grauen Star entnommen, diese hatten nämlich als Nebenwirkung das Wachsen der Wimpern zur Folge.

Es gibt ja so einige davon und die Preisspanne reicht von ein paar Euro bis zu weit über 100 Euro - sogar Catrice hatte mal ein System bestehend aus Wachstumsserum und Mascara im Sortiment, das hat bei mir aber absolut nicht gewirkt.

Das Eyliplex-2-Serum ist mit 39,95 Euro eher mittelteuer. Ich bin darauf gestoßen, weil es vor einigen Wochen bei Douglas groß beworben wurde. Die billigen Seren können meiner Meinung nach nicht viel taugen, aber 120 Euro oder so wollte ich nun auch nicht in den Sand setzen, falls es nichts bringt, daher fiel die Wahl auf das Produkt von GoodSkin Labs.



Das wird versprochen:

Hocheffektives Wimpernserum mit natürlichem Wachstumskomplex für längere, vollere Wimpern. Das Serum ist sehr sanft zu den Augen. Es verursacht keine Nebenwirkungen, wurde augenärztlich und dermatologisch intensiv getestet und kann daher problemlos von Kontaktlinsenträgerinnen verwendet werden. Die Formel trocknet schnell, ist transparent und kann unter dem Make-up aufgetragen werden.

Ich soll es morgens und abends auftragen und habe dann nach zwei Monaten hoffentlich ganz dolle Booooooom-Wimpern ;)

Ich hoffe, ich vertrag es auch gut, und ich bin sehr gespannt, ob es was bringt! Ansonsten muss ich mir doch mal Extensions einsetzen lassen :P Über die Ergebnisse berichte ich natürlich im Blog!

Wie ihr an dem ersten Bild sehen könnt, habe ich auch ganz viele Proben bekommen. Besonders gespannt bin ich auf den Even Skintone Illuminator von Estée Lauder, der den Teint ebenmäßiger machen soll. Ja ja, für die ganzen Proben hätte ich bei der Glossybox noch 15 Euro zahlen können, ha ha :P
Übrigens, habt ihr mitbekommen, dass der Glossybox-Support kürzlich auf die ganzen Kritiken eingegangen ist und erläutert hat, dass man ja eigentlich nicht für die Proben zahlt, sondern für den Service, also dafür, dass man anhand der Angaben im Beautyprofil Kauftipps und exklusive Beratung erhält? (und danach werden dann die Proben ausgewählt) Na dann... Hab mir übrigens die Young Beauty-Box wieder bestellt, da ich mit dieser ja zufrieden war. 9,95 Euro, kommt alle zwei Monate, die erste soll Anfang September kommen.  Ich bin gespannt :D Wird natürlich auch wieder hier gepostet.

Ansonsten werde ich morgen meine Masterarbeit binden lassen und dann entweder direkt abgeben, wenn das Studienbüro noch offen hat, oder am Montag. Außerdem muss ich noch Cake Pops backen für das Lolitatreffen am Samstag, und abends gehen wir auf das Ärzte-Konzert hier in Hamburg! Ich hoffe ich denke daran, dieses Mal Fotos zu machen auf dem Treffen ;)

Wünsch euch schon mal ein schönes Wochenende :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen